Sommernachtstraum

Was in aller Welt? Ein Krieg der ewigen Verdränger. Ein alter Traum der Herrschenden von einer Weltregierung. Der Mars in den Fischen und der rückläufige Merkur in Zwillinge über den Merkur/Saturn Schicksalsgrad bereiten diesem Theater eine Bühne in Davos. Da wo der Dalai Lama Zuflucht fand nach seiner Flucht aus Nepal, da wo die orthodoxen Juden ihre Schulen haben und das Gold der Templer nach dem Verrat des Philipp dem Schönen von Frankreich, versteckt wurde. Immer wieder das Gold. Aurum als Kennzeichen der Sykosis, dem geistigen Größenwahnsinns schwacher Männer. Mars/Neptun und Merkur/Saturn sind keine lichten Anzeiger. In Nacht und Nebel werden Thesen aufgestellt, die, wenn der Saturn zum Ego herabgezwungen wird, eben Theorien aufstellt, die keinen Boden haben. Mit der Geburtszange aus der Luft geholt, mit dem Skalpell aus dem hohlen Gehirn geschnitten.

So bleibt es ein Jahr des Traumes. Der Künstler ist jetzt aufgefordert seine Gaben umzusetzen. Ein Sommernachtstraum mit allen Wesen, die noch in der ätherischen Entfernung ihre Musik aufspielen. Die Kunst, Harmonie ins Leben zu bringen, lebendiger Frieden in Wort und Farbe, das wird den Wahnsinn beenden.

Om Shanti

Werbung

Veröffentlicht von SunGoArt

Astrologin, Essenzherstellerin , Künstlerin, Dozentin, Piratenfürstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: