Halloween

Derzeit bin ich überaus müde und antriebslos. Gut, das es die Artikel der Vorjahre gibt. Ich reblogge diese einfach und schreibe einen Satz dazu..vom Abstieg und der Trauer, die durch mich hindurchfließt.

Susanne Gonschorek

Die Alte steigt hinunter, in ihr unterirdisches Reich. Jetzt soll kein Kraut mehr gesammelt werden und auch kein Obst. Die Obstpressereien auf dem Land schliessen zum 31. Oktober.

Helloween ist das amerikanische Geisterfest. Daher auch der konsumangelegte Spass für Kinder und deren Eltern, die sich teilweise im schauerlichen Maskengrusel und beim dekorieren der Vorgärten den letzten Dollar aus der Tache ziehen lassen. Jedenfalls wird das im TV so übertragen, Sabrina total verhext..

Das festgelegte Datum ist ein christlich angelegtes, zwischen Reformationstag des Martin Luther geht es auf den Friedhof und dann wirds Heilig/Allerheiligen. Dieses Jahr sollen die Familien die Gräber ihrer Angehörigen selbst segnen, das ist ein sehr interessanter und auch befreiender Schritt für alle Katholiken. Ja, der direkte Draht ins Jenseits zu allen Guten- und vor allem den Austreibergeistern, geht auch ohne den katholischen Vermittlerpriester.

Samhain

Das keltische Samhain ist ein Mondzyklusfest. Die Verwandlung der Erntegöttin in die Wintervettel…

Ursprünglichen Post anzeigen 283 weitere Wörter

Veröffentlicht von SunGoArt

Astrologin, Essenzherstellerin , Künstlerin, Dozentin, Piratenfürstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: