Lilith segelt zurück ins Paradies

Heute haben wir eine Lilith/Sonne Opposition auf 27° Waage/Widder.Seit Tagen schwirrt Lilith wieder in meinem Kopf herum. Sie ist so facettenreich,so bunt und lebensbejahend.

Mit Hilfe  „Der Kinder Lilith´s“, eine wunderbare Dichtung der Isolde Kurz (1908) , locke ich die erste Menschenfrau in den Paradiesgarten zurück.

Die Suche nach Lilith

Ich beginne die Erzählung mittendrin. Lilith ist davongesegelt. Adam ist in dumpfe Agonie gesunken.Lilith ist  seine Inspiration, die ewige Muse und feurige Geliebte. Sie fordert Adam bis zu seinen Grenzen und weiter. Er wächst an ihrem turbulenten Miteinander. Sogar das fliegen wollte er lernen, um mit seiner gefiederten Liebsten in Regenbogenschleiern ,unter dem Himmelszelt die Planeten und Sterne klingen zu hören.

Eva erscheint im Garten

Luzifer Morgenstern formt ein menschliches Wesen aus der Rippe des Adams. Während Adam schläft, raubt sich der ehemals Erzengel Gottes, die Rippe und etwas Fleisch von den Oberschenkeln und fertigt eine zweite Frau her.Eva. Aber den göttliche Odem kann Luzifer nicht einhauchen und ist die Eva auch kein eigenstäniges Wesen, sondern gleich dem Adam. Eva erwacht zu leben und Adam ist ihr Gott. Aus Ihm wude Sie geschaffen und so ist Adam der Eva´s Gebärer.Sie sind eigentlich eins. Daher ist auch kein wachsen möglich. Kein anziehen und abstoßen. Alles was jetzt folgt ist Ichbezogenheit , die Heiligung des eigenen Ego´s als Ersatz zur göttlichen Inspiration.

Noch einmal Lilith

Während der Geburt der Eva aus dem fleischlichen Leib des Adam-wohl die erste Klonlegende,flog Lilith engelsgleich(Lilith hat Fluegel) der  zwischen den Sternen ,den kosmischen Klängen zu lauschen. Ihre Intention ist immer ein Gemisch aus Oben und Unten. Ihre Ganzheit und absolute Ehrlichkeit machen Ihr Wesen unwiderstehlich.

Als Sie zu Adam zurueckkehrt, ist dieser dabei, seine schöpferischen Erfindungen zu zerstören.Zuerst zerschlägt Er die Fluegel, die er schmiedete, um mit Lilith zu den kosmischen Klangkonzerten zu fliegen  Eva hilft und stachelt an. Sie ist der Klon, der seelisch ungeborene Teil des Adam. Und so sieht Sie alle Kunst und Schöpferkraft als gefährlich an. Es soll alles immer beim Alten bleiben.

Auf Nimmersehn

So waren Liliths letzte Worte, bevor Sie vom göttlichen Sturm mitgenommen wurde. Adam und Eva wurden dem Paradies verwiesen. Verrat und Dummheit waren die Fehler, aber Neid, Gier und Eifersucht kamen noch obenauf.

Lilith soll das ungeborene Kind des Adam empfangen haben. So sind wir Dichterinnen, Poetinnen, SternschauerInnen, MusikantInnen, die Bildstarken Menschen hier auf Erden.

Die Geschichte habe ich in Anlehnung an Lilith´s Kinder“ von Isolde Kurz geschrieben.

Meine Deutung ist aber doch etwas anders.

Die Ganzheit stellt sich in seiner Dreieinigkeit vor. Der Mensch-Adam, Das Leben-Eva und Lilith, der heilige Geist.

Die Vollkommenheit findet jeder Mensch in der Verschmelzung seiner Teile. Adam ist das ängstliche Seelchen, das sich von Eva  immer wieder betruegen läßt. Das ist die Lebensluege, die ohne den inspirierenden Geist der Lilith, das dumpfe Regiment fuehrt.

Ich habe einige wunderbare Lilithessenzen hergestellt. Darauf komme ich in nächster Zeit noch. Lilith steht genau in meiner Geburtssonne und das im tiefen 8. Haus,im Feuerzeichen Löwe. Mir ist Sie ein Segen, seit Kindheit an.

Die Wahnsinnsverbrechen an Lilith , im christlichen Mittelalter wurden Eva und Lilith bestialisch gemordet(Hexenhammer), brennen immer noch in der Seele Adams. Diese unbewußte Brandmarkung hat uns krank gemacht. Natuerliche Lebenskraft mit geistigem Hintergrund, wird meist schon in der Kindheit unterdrueckt und eine ungesunde Norm als Ideal hingestellt.

Doch wer den lilithischen Geist nicht annimmt,wird nie ueber den Horizont blicken und die göttliche Kömödie erfahren.Und das als Lenkerin des Schicksals.

 

Das sabische Symbol der Lilith auf 27° Waage:

Ein Lichttupfer am klaren Himmel. Lilth segelt still

 

Das Lilithwebinar am 26. April um 19 Uhr auf Sofengo. Gleich anmelden

https://www.sofengo.de/w/152992

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s