Der 2. Advent

Die Rauchnachtmischung „Sri Lakshmi“ schenkt Fülle und Reichtum. Sie fördert den Willen zum Wohlergehen und die Annahme von Reichtum. Nicht unnötig geizen und knausern. Geiz ist selbst auferlegtes Leid. Reichtum und Glück kommen aus dem Herzen. Die Rauchmischung „Sri Lakshmi“ verbindet uns mit der Kraft des Herzchakras. Es öffnet dieses Chakra und lässt uns die Schwingung erfahren. In dieser Meditation ist das visualisieren über unsere Wünsche in Beziehung zu Reichtum und Wohlstand, die Übung in dieser heiligen Rauchnacht. Was wünsche Ich mir? Was soll das Füllhorn des Glücks über mich ausgiessen? Geld ist nicht in dieser Energie zu finden. Das Herz will lebendiges Sein. Geld ist tote Materie. Es kann aus sich selbst nicht wachsen. Geld kommt als Beiwerk, damit Wir in unserem Kulturkreis unsere Ausgaben begleichen können. Als Glücksbringer ist es verhindernd. Und als Alphastellenwert beschert es Neid und Gier.
Die Rauchmischung „Sri Laksmi “ wird auf ein Stück Glühkohle gegeben und so im Raum verräuchert. Visualisiert eure Herzkraft und bezieht die Wesen der Erde mit ein. Denn teilen ist ein starker Wunscherfüller.

Lakshmi

Sri Laksmi Mantra

goddess-Lakshmi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s