Schamanische Essenzen zum Schutze im Impfdebakel

Aus gegebenen Anlass schreibe ich die Schamanenessenzen zusammen, die den Mensch vor den übergreifenden Viren schützt. Das gilt besonders vor den geimpften Leuten, die Ungeimpfte infizieren können. Auch werde ich die besonderen Blütenessenzen beschreiben, die Impffolgen abmildern können. Da die Impfung ja schnell und ziemlich ungeprüft von statten ging, sind Folgen noch nicht absehbar.

Am 2.Juli bis 5.Juli findet ein Onlinekongress in Sachen Impffolgen, Schutz und Manipulation statt. Ich poste den link dazu weiter unten. Macht euch Wissend!

Da mich diese zu wichtigen Themen in Anspruch nehmen, werde ich keine Youtube Videos drehen, vorläufig jedenfalls.

Ein Kotau

Susanne

United to heal 2.Juli bis 5.Juli 2021

Die Sommerholda

Heute, zur Sommersonnenwende feiere ich die Sommerholda und ihre Mythen.

Dazu habe ich eine Goldmondessenz aus der Holunderblüte hergestellt. In der Perlmuttschale liegt ein Shivaauge und Goldflocken. Das Quellwasser ist mit Halbedelsteinen und EM Keramik aufgeladen. Der Behälter ist aus Kupfer.

Holda ist die Königin der Anderswelt. Einer ihrer Aspekte ist Hel. Wieder komme ich auf diese Zerissenheit, auch gerade in Bezug zu den Sonnenkönige, die einmal an Johanni gefeiert werden, der geopferte Täufer ist ein Sonnenkönig, ein Sohn der alten Muttergöttin, die in Holda ehemals verehrt wurde. Wir sind ja genau in der Opposition zur Geburt des Sohnes an der Wintersonnenwende, der ja auch geopfert wurde.

Die Liebe der Zwei, die nicht durften

Salome und der Täufer. Sie mochten sich. Salome die Tochter der Königin und der Opferheld…das ist jetzt die einzig funktionierende spirituelle Handlung, um in eine neue Zeitqualität zu gelangen.

HOLUNDERESSENZ!

Die Zerissenheit, die Spaltung, die ungeweinten Tränen, der erzwungene Verrat an der eigenen Liebe, alles das will die Holdaessenz heilen

Eclipsed

Mit altem Handy an der Spree. Heute Mittag zur Neumondeclipse habe ich den Versuch gestartet den tanzenden Merkur mit dem schwarzen Mond einzufangen. Es klappte ganz gut, die Kombination mit der Sonne spiegelte sich als kleiner grüner tanzender Ball im Gewässer der Spree. Mit Sound aufgepeppt ..Voila, der Himmelsdrache tanzt mit dem Wasserdrache einen Herztango.

Eclipse

Am 10.Juni 21 um 12.53 ist die Neumondeclipse im Zeichen Zwillinge exakt. Die ringförmige Sonnenfinsternis startet schon eine Zeit vorher, wenn der Mond über den Drachenkopf wandert. Der Merkur als Herrscher der Zwillinge steht in enger Konjunktion mit der Neumondeclipse und ist ja derzeitig in retro. Ein Durchdringen ist seit Tagen spürbar, die Mondfinsternis hat das hochspirituelle Erlebnis eingeläutet. Hier das sabische Symbol für die Sonne/Mondeclipse.

Malerei by SunGoArt aus den Astrologik-Karten Eclipsefotos von Pixabay

Der Mond in den Zeichen Widder, Stier und Zwillinge vom 3.6. bis zum 11.6.21

Ein neues Format für Lunatip. Einmal wöchentlich stelle ich die Gradwanderungen und Tierkreiszeichen des aktuellen Mondes vor. Dazu gibt es Essenzen und Weisheiten aus dem Weisheitsorakel der Sioux/Lakotanation von Chief Archie Fire Lame Deer.

Die gewählte Blütenessenz für den Widdermond Juni 21

Die gewählte Blütenessenz für den Mond in Zwillinge Juni21

In den Preisen sind Porto und Verpackung enthalten.

Neues im Retromerkur

Das geht natürlich auch. Ein neues Format aus einem alten Projekt schöpfen. Da hier einiges an wichtigen Umsetzungen ansteht, werde ich den Mondkalender “ Lunatip“ zum wöchentlichen Format umwandeln. Persönlich ist es mir das Wichtigste, das es mir Freude und keinen Zeitstress bereitet. Die Zeit will nun eh viele Veränderungen und vor allem Einsichten bringen. Zwar wird der endgültige Durchbruch noch bis Dezember Zeit brauchen, es gibt einfach diese Saturn/Uranus Spannung am Himmel, die ein Vakuum für uns bildet und dadurch keine klaren Prognosen zuläßt, aber es ist wichtig, in uns selbst die neue Sicherheit zu finden. Die Segel zu hissen und auf den frischen Wind zu setzen.

Das sabische Symbol zum Retromerkur 29.5.21

Die kosmischen Hinweise jagen sich regelrecht. Merkur geht in seine 2. Rückläufigkeitsphase 2021. Er steht in direkter Konjunktion mit Venus, die den Merkur erst Stunden zuvor übergangen hat (Venus Übergang Merkur 29.5.21 06:15.)

Merkur wechselt in seine Rückläufigkeit am 29.2.21 um 23Uhr34 GMT und da hat Venus den 25-26 Grad Zwillige betreten. Einmal ein GSP von Mond/Neptun und das sabische Symbol lautet für diesen Grad

Frostbedeckte Bäume, wie Spitzen, vor dem Winterhimmel

Merkur wird die Venus erst im Winter wieder treffen und dann überholen, am 29. Dezember 21 ist es soweit, auf 24°-25° Steinbock. Da steht auch der mundane Pluto und Jupiter wechselt an diesem Tag endgültig in die Fische.

Nun aber zum Retromerkur und sein sabisches Symbol für die beginnende Rückläufigkeit am 29. Mai.

Gedanken zur totalen Mondfinsternis am 26.Mai

Die Wirkung der Mondfinsternis geht schon einher. Es sind keine Tage und Nächte um große Ideen zu verwirklichen. Warten wir besser noch ab. Der Frühsommer lädt eh zum persönlichen Nachspüren ein. Nun soll der Druck nachlassen. Klarheit will sich einstellen und Visionen für die zukünftige Lebensausrichtung werden geboren. Wer klug ist, gibt jetzt einfach nach und bleibt gelassen und weich. Die kommenden Strürme der Emotionen tangieren dann kaum noch.

Überblick bewahren und die Seele ausrichten

Es ist die Zeit da, sein Schicksal zu bestimmen. Zuerst steigen wir in unsere Tiefen hinab. Das symbolisiert die Meereskönigin Sedna, die in den Tiefen des Okeanus ihr Reich regiert. Riesige Polypen und seltsamste Meeresbewohner jeder Coleur sind ihre Begleiter. Hier ist große Demut und ein reiner Wille von Nöten. In den Mythen wird der Schamane zu Sedna geschickt um ihre Gnade zu erbitten. Da ein Schamane eher nicht greifbar ist, außer wir haben uns auf diese Mächte selbst eingelassen und trainiert, hilft Lilith, die göttliche Windsbraut. Lilith ist eine wahre Energie, die mit Flügeln den Wind reitet und Sie ist gerade mit Sedna verschmolzen. Daher auch die Kälte, der Wind und der viele Regen. Es ist eine Neptun/Uranus Qualität, die gerade das Wetter bestimmt.

Purifikation-Die heilige Reinigung des Grals.

Persönlich bedeutet es, das nach der Zeit von großer Aufnahme an Chaos und Unsicherheiten nun die Zeit da ist, sich zu läutern. Der Vollmond ist die Spitze der letzten Zeit an angestauten Emotionen und Geistwirren. Wir werden bis zum kommenden Neumond, eine ringförmige Sonnenfinsternis, uns seelisch finden, das Selbst klären, sortieren, verdauen und dann die persönlichen Lebensfäden neu spinnen. Für viele wird es das erste mal sein. Das erste Mal sich selbst zu bestimmen. Das erste Mal, die Zeit als Begleiter und Freund zu sehen. Das erste Mal, sein innerstes Wesen zu spüren, zu begrüßen und in klare Kommunikation zu gehen. Der wahre Seelengefährte will als Berater und Vertrauter ins Leben kommen. Nicht mehr unterdrückt sein. Nicht mehr mit Antidepressiva und Alkohol ausgenockt werden. Denn der Seelengefährte hat an seiner Quelle alle alten Träume aufgehoben, die Visions die Wunder, die wir nicht erkannten, das eigentliche schöpferische Potenzial.

Die Vision und die Stimme (The Vision and the Voice)

Und immer wieder dürfen die alten Lehrmeister zu Wort kommen. Die Vision ist am IC die Stimme, die Bestimmung also,gehört zum MC. Astrologisch ist es kaum ein Problem, die Ursprünge und deren Verwirklichung im persönlichen Geburtshoroskop heraus zu deuten.

Das Video zur Mondfinsternis, die in unseren Breitengraden nicht sichtbar sein wird. Aber es geht ja um das eigene Gespür und den Seelengefährten, der im Dunkel gefunden werden will. EmPfinden. SeelenPfade finden und der Selbsliebe begegnen. Das ist Schamanenarbeit, und Lilith steht zur Seite.